Bioresonanz und Allergien Naturheilpraxis Buder-Roger
Bioresonanz und Allergien              Naturheilpraxis Buder-Roger

Infothek

Es gibt immer ein erstes Mal: Die meisten unserer Klienten kommen von der klassischen Schulmedizin und sind mitunter zunächst skeptisch gegenüber unseren Naturverfahren. In unserer Infothek möchten wir Ihnen typische Fragen beantworten, die Ihnen mehr über unsere naturheiltherapeutische Tätigkeit verraten und somit auch ein eventuelles Misstrauen aus dem Weg schaffen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie weitere Fragen haben.

 

Was kommen für Kosten auf mich zu?

 

Die Preise (aktuell 2016) richten sich nach aktuellen Facharbeitertarifen inkl. Steuer.

Die Mehrwertsteuer wird Aufgrund der Kleinunternehmensregelung nicht separat ausgewiesen.

 

Bioresonanz:

Bioresonanz-Erwachsenentarif: € 72,-

Bioresonanz-Kindertarif: € 54,-

Magnetfeldtherapie inkl. Infrarot und Farblicht € 49,-

Raucherentwöhnung: € 54.-

Gewichtsreduktion: € 54,-

 

Beratungsgespräch: € 36,-

 

Allergietestung: (ohne Therapie)

Nahrungsmittel, Heuschnupfen, Tierhaare € 36,-

Testung auf Pilz/Parasitenbelastungen und Bakterien/Viren € 36,-

Testungen auf Mineralstoffe und Vitamine oder Bachblüten € 12,-

Hormonanalyse € 12,-

Dorn-Methode: ca. 20 min. € 36,-, inkl. Schröpfen

 

Wir unterstützen ihren Heilungsprozess mit Komplex-homöopatischen oder pflanzlichen Präparaten. Diese können sie über eine Apotheke beziehen. Die Kosten sind von ihnen zu tragen.



Was sagt die Schulmedizin zur Bioresonanztherapie?

Die Bioresonanz-Therapie gehört ebenso wie z.B. die Homöopathie, die Akupunktur und andere Naturheilverfahren in den Bereich der Erfahrungsheilkunde. Die wesentlichen Grundlagen des Denkmodells zur Bioresonanz-Therapie werden durch die neuesten Erkenntnisse in der Quanten- und Biophysik bestätigt, jedoch von der derzeit herrschenden Lehrmeinung der Schulmedizin noch nicht akzeptiert.

Alle getroffenen Aussagen über Wirkungen, Eigenschaften und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten mit der

Bioresonanz-Therapie selbst.

 

Der Glaube versetzt Berge

Häufig fragen unsere Klienten wie wichtig der Glaube an die Bioresonanz für den Erfolg ist. Wie bei anderen Methoden (Homöopatie, Akupunktur etc.) ist es immer von Vorteil, wenn man positiv und aufnahmebereit für die jeweilige Therapie ist. Allerdings ist es keine Voraussetzung für die Wirksamkeit. Die Bioresonanz kann auch bei Kleinkindern und sogar bei Tieren helfen. Diese wissen naturgemäss nichts über die Methodik und die Anwendung.


Was ist Homöopathie?
Homöopathie ist eine alternative Heilmethode, die nicht einzelne Symptome, sondern den Menschen ganzheitlich betrachtet und behandelt. Selbstregeneration und Heilung sind dabei die entscheidenden Faktoren, die auf sanfte Weise unterstützt werden. Medikamente werden nur in geringen Dosen zugeführt.

Wird die Behandlung von der Krankenkasse übernommen?
Leider übernehmen gesetzliche Krankenkassen nicht die Kosten für einen Naturheiltherapeuten. Hier kann eine Zusatzversicherung helfen. Bei einigen Versicherungsgesellschaften werden Pakete angeboten, die auch die Behandlung eines Naturheiltherapeuten abdecken.
Privatversicherte sollten vor der Behandlung bei Ihrer Versicherung nachfragen, ob die Kosten übernommen werden.

Wie lange dauert eine Sitzung beim Naturheiltherapeuten?
Je nach Anliegen dauert eine Sitzung unterschiedlich lange. Nehmen Sie sich für den ersten Termin ausreichend Zeit. Denn hier klären wir vorab alles, was für die weitere Vorgangsweise wichtig ist. Das fängt bei Ihrer bisherigen Krankheitsgeschichte an und reicht bis zu Ihren Sorgen und Nöten. Bei jeder weiteren Sitzung sollten Sie eine Stunde einplanen. Selbst wenn es einmal nicht so lange dauert, vermeiden Sie so zusätzlichen Stress durch Termin- und Zeitdruck.

 

Wir sind für Sie da!

Bioresonanzpraxis
Hämmerlestraße 83
6800 Feldkirch

Telefon: +43 (0) 676 5056532

E-Mail: info@naturheilpraxis.co.at

Terminvergabe

Montag bis Donnerstag telefonisch von 9.00 - 18.00 Uhr

Infothek

Mit umfassendem Wissen und fachlicher Kompetenz sind wir die richtigen Ansprechpartner, wenn es um Ihre Gesundheit geht. Damit wir Ihnen vorab einige Informationen an die Hand geben können, finden Sie in der Infothek Antworten auf Ihre Fragen.